COPD

Über uns

Seit gut einem Jahr gibt es die Rehasportgruppe COPD. Die Teilnehmer haben Atemwegs- und Lungenerkrankungen und kommen einmal pro der Woche in unser Rehasportzentrum, um unter Anleitung gezielte Atemgymnastik und Bewegungen mit und ohne Geräte durchzuführen. Vor dem Sport werden Messungen durchgeführt und die Befindlichkeit wird abgefragt. Auch bei eingeschränkter Beweglichkeit ist die Teilnahme sinnvoll, denn alles kann im Sitzen durchgeführt werden. Viele Teilnehmer erfahren durch meine Erläuterungen, wie wichtig die „Lippenbremse“ beim Ausatmen ist und wie gut man sich auch durch spezielle Lagerungen bei Atemnot helfen lassen kann.

Ansprechpartner

Brigitta Walpuski
Tel.: 02196/95500

Training

Montag 9.00-10.00 Uhr 
Online

Dienstag 17.00-18.00 Uhr
Tente 78

Freitag  10.00-11.00 Uhr
Schwanenhalle

Training

Montag 9.00-10.00 Uhr 
Online

Dienstag 17.00-18.00 Uhr
Tente 78

Freitag  10.00-11.00 Uhr
Schwanenhalle