Rehasport Neurologie - Kurs

Montag: 09:45 - 10:45 Uhr - Turnhalle Tente

Zielgruppe sind Teilnehmer mit neurologischen Erkrankungen, z.B. nach einem Schlaganfall, MS, Parkinson und neurologischen Ausfällen. Die Beweglichkeit wird verbessert, um im Alltag mit der Erkrankung besser umgehen zu können. Das Gruppenerlebnis dient als Form der Therapie, um die Belastbarkeit und die Freude an der Bewegung zu stärken.

Die Krankenkassen fördern den Rehasport. Die Verordnung erfolgt über die Fach- u. Hausärzte

Kontakt: Brigitta Walpuski, Tel.: 02196/95500