Rehasport Krebsnachsorge - Kurs

Montag: 16:30 - 17:30 Uhr - Tente 78

Nach einer Krebserkrankung ist es besonders wichtig, das Immunsystem zu stärken; dabei spielt der Sport eine wesentliche Rolle. Wissenschaftlich ist längst belegt, dass richtige Bewegung sich gleichermaßen positiv auf körperliche Fitness und seelisches Befinden auswirkt, beispielsweise während einer Chemotherapie. In der neuen Reha-Gruppe „Sport in der Krebsnachsorge“ des TuS Wermelskirchen werden unter anderem gezielte Bewegungen und Entspannungs-Übungen für Frauen nach Brustkrebs angeboten. Die Gruppe wird geleitet von einer für den Reha-Sport geschulten Übungsleiterin und kann nach ärztlicher Verordnung auch von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Kontakt: Brigitta Walpuski, Tel.: 02196/95500